24 Mrz

Stuttgarter Filmstammtisch April

Dienstag, 03.04.2018, 20:30 Uhr
Merlin Kulturzentrum
Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart
in Kooperation mit der Film Commission Region Stuttgart

Der Stuttgarter Filmstammtisch ist ein zwei-monatliches Treffen der Filmschaffenden aus Stuttgart und Umgebung. Wir fördern den Austausch in Sachen Know-how, Jobs, Personal und Zusammenarbeit. Jeder Filmschaffende (oder wer es werden will) ist dazu herzlichst eingeladen.

Ort und Zeit erfahrt ihr Ihr über unsere Website, sowie über die Präsenz des FVSW Filmverband Südwest in Facebook & Twitter, sowie über die Facebook-Gruppe Stuttgarter Filmstammtisch.

Aktuelles für diesen Stammtisch:
Dieses mal beginnen wir etwas später, da unmittelbar vorher ab 18:00 Uhr im Merlin Kulturzentrum der Workshop Gagenverhandlungen mit Stefan Weiß stattfindet.

21 Mrz

MFG Green Production Basics

Sustainability Manager Philip Gassmann, Foto © Niels Keller

Auch 2018 will die MFG Filmförderung die Film- und TV-Produzenten darin unterstützen, ökologisch-nachhaltiger zu produzieren. Deshalb bietet die MFG im Rahmen ihrer Green Shooting Initiative in Zusammenarbeit mit dem Sustainability Manager Philip Gassmann kostenfreie Weiterbildungsmaßnahmen an. Weiterlesen

12 Mrz

Neue Mitgliedsbeiträge für Studierende

Nach einer Anregung auf der Mitgliederversammlung hat der Vorstand beschlossen, die Mitgliedsbeiträge für Studierende und Auszubildende zu senken. In Zukunft kann man als Studierende für 4,50- monatlich oder, bei jährlicher Zahlung für 50,- Euro Mitglied des Filmverband Südwest werden. Diese ermäßigten Beiträge können nur per Lastschrift bezahlt werden. Dafür darf auch gerne geworben werden…

02 Mrz

Filmverband Südwest vernetzt sich bundesweit

2018_02_19_treffen_filmbuero_berlinaleDas Film & Medienbüro Niedersachsen lud am 19. Februar 2018 zu einem Treffen der Filmbüros und -verbände während der Berlinale 2018 in der Niedersächsischen Landesvertretung ein. Am Erfahrungsaustausch über die Perspektiven kultureller Filmförderungen in den jeweiligen Bundesländern nahmen teil (von links nach rechts):

Weiterlesen