15 Aug

17.08.2020 – Filmstammtisch Baden-Baden mit Kinopremiere

Ganz herzlich laden wir Euch zu unserem ersten physischen Filmstammtisch Baden-Baden ein, der nicht nur in einer tollen Location sondern auch mit einer besonderen Kinopremiere stattfindet. ARTE hat eine 8-teilige Webserie produziert, die von Florianfilm umgesetzt und von der MFG gefördert wurde. In „Gesichter der Flucht – Geschichten vom Gehen und Ankommen“ erzählen acht Menschen aus unterschiedlichen Ländern von Flucht und vom Neubeginn in einem fremden Land. Ihre Fluchterfahrungen reichen von 1945 bis heute.

Die Langfassung von ca. 60 Minuten sehen wir uns im Mondkino im Rosenneuheitengarten Baden-Baden an. Das Sommer-Open-Air-Kino des moviac Kinos steht uns an diesem Abend exklusiv zur Verfügung. Dadurch können die Corona-bedingten Abstände problemlos eingehalten werden. Wir empfehlen einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und falls der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, auch zu tragen!

Wir starten um 19.00 Uhr mit dem gemütlichen Beisammensein, nehmen uns Zeit für Gespräche und natürlich auch einem gemeinsamen Glas Wein. Der Film beginnt bei Einsetzen der Dämmerung, gegen 20.30 Uhr. Es werden u.a. die Autoren, die Protagonisten, die Verantwortlichen von ARTE und vom SWR sowie voraussichtlich ein Vertreter der MFG Filmförderung anwesend sein.

Filmstammtisch Baden-Baden #5
Termin:     Montag, 17. August 2020

19.00 Uhr: Begrüßung, Filmgespräch und Networking
20.30/20.45 Uhr: Vorführung „Gesichter der Flucht“

Moderation: Khalil Khalil
Anschließend lockeres Beisammensein

Adresse:    Mondkino, Moltkestraße 3, 76530 Baden-Baden
Für Snacks und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

Wichtig: Bitte bringt Decken und Sitzkissen mit, da die Rasenflächen nicht bestuhlt sind. Es gibt zwar einige wenige Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse, die aber nicht ausreichen werden.

Um Euch anzumelden, schickt einfach eine kurze E-Mail mit Betreff „Filmstammtisch Baden-Baden“, Eurem Namen, Firma/Tätigkeit/Gewerk, Telefonnummer an film@baden-baden.com.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Filmcommission Baden-Baden / Stadtmarketing Baden-Baden
Kinokontor / Moviac Kino, Baden-Baden
ARTE
SWR
Filmverband Südwest e.V.

28 Jun

Freiburger Stammtisch mit neuem Ansprechpartner der Filmcommission.

Mit lauwarmen 35° Celsius empfing uns Freiburg zum mittlerweile vierten Filmstammtisch am Dreisamufer – der erste Stammtisch zusammen mit dem neuen Ansprechpartner der film commission freiburg schwarzwald Fabian Kiefer.

Weiterlesen
06 Mai

Nachhaltigkeitstag im SWR

Fullhouse bei Green Inhouse – gut besucht war der Nachhaltigkeitstag des SWR. Bild: Linder

Das Thema Nachhaltigkeit wird gerade an allen Ecken und Enden der Branche diskutiert und besprochen – egal ob Webserie, Dokumentarfilm oder Kino, alles soll nachhaltiger werden. Doch wo erlebt man die neue Technik mal physisch, zum anfassen?

Weiterlesen
15 Apr

Lass uns über Geld reden!

Abendworkshop in Stuttgart zum Thema „Rechnung vs. Lohnsteuerkarte?“

Wie vergleichst Du Lohnsteuer-, Tages- und Wochengagen sowie Monatsgehälter aus Festanstellungen betriebswirtschaftlich korrekt mit freien Honoraren auf Rechnung? Wie rechnest Du Tarifgagen adäquat in freie Honorare um – und zurück? Worauf musst Du als Rechnungsteller bzw. Angestellte/r beim Umrechnen Deines Tages- oder Wochensatzes achten, damit Du Dich in Preisverhandlungen mit Deinen Auftraggebern nicht selbst über den Tisch ziehst?

Weiterlesen

01 Apr

FairFilmAward Non-Fiction 2019

Zum 2. Mal wird im Audimaxx der HFF München zusammen mit dem DOK.fest München der FairFilmAward Non-Fiction und der VFF Dokumentarfilm-Produktionspreis verliehen!

Produzentin oder Produzentin für Dokumentarfilme zu sein bedeutet vor allem: Mut zu haben und keine Herausforderung zu scheuen. Auf dem DOK.fest München wollen wir auch in diesem Jahr die Arbeit von Dokumentarfilmproduzent.innen mit zwei Preisen würdigen. Der FairFilmAward Non-Fiction, der in Kooperation mit Crew United und mit Unterstützung zahlreicher Branchenverbände, darunter auch der FVSW Filmverband Südwest Weiterlesen

20 Mrz

Scala Adieu …von Windeln verweht

Dokumentarfilm-Premiere mit Podiumsdiskussion

In Konstanz am Bodensee eröffnete 2017 die fünfte städtische Filiale der größten Drogeriemarktkette Europas: noch mehr Windeln, noch mehr Zahnpasta für die Anwohner und die Konsumtouristen aus der benachbarten Schweiz. Bis 2016 waren die Räumlichkeiten der Filmkultur vorbehalten, denn hier residierte der „Scala Filmpalast“. Als Douglas Wolfsperger den magischen Ort der eigenen Kinosozialisation besucht, ist der Bürgerprotest gegen die drohende Schließung bereits in vollem Gange. Weiterlesen

02 Mrz

Berlinale: Green Producing Panel

Aus der ganzen Welt wurden Beispiele für nachhaltigere Produktionen
bei dem Green Shooting Panel präsentiert.
Bild: Thomas Ch Weber

Bereits zum fünften Mal fand auf der diesjährigen Berlinale das Green Producing Panel statt, auf Einladung der MFG Medien- und Filmgesellschaft BW und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein. In zwei Sessions wurde diskutiert, wie unsere Branche nachhaltiger gestaltet werden kann und welche konkreten Ansätze es dabei bereits gibt.

Weiterlesen