02 Aug

Erste Nachwuchsstudie für die Filmbranche

Der Produzentenverband e.V. hat die erste representative Studie zum Thema Nachwuchs ins der Filmbranche veröffentlicht. In einer sehr umfangreichen Erhebung wurden Filmschaffende aller Bereiche zu ihrem Werdegang und ihren Debütprojekten befragt.
Für uns als Verband sind solche Studien extrem wichtig, weshalb wir uns auch sehr intensiv mit dem Ergebnis der Studie beschäftigen. Viele Ergebnisse sind dabei schon jahrelange Branchenthemen: Mangelnder Mut der Auftraggeber, zu geringe Finanzierung und unattraktive Sendeplätze.

Wichtiger ist aber der Blick nach Vorne:
Die Regionalförderer sind die treibende Kraft in der Finanzierung der Debüts, speziell auch in Baden-Württemberg. Durch Mediatheken steigt die Sichtbarkeit der Debüts und auch was die Diversität des jungen Programms angeht, tut sich einiges. Ein Blick in die Studie lohnt sich!

Habt Ihr Fragen oder eigene Ideen zum Thema? Dann schreibt uns gerne!
Zur Studie >>
Zur Präsentation >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: