12 Feb

Jahreshauptversammlung, Änderung im Vorstand

Am 9. Februar 2022 hat der FVSW seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Diese Veranstaltung wurde „hybrid“ durchgeführt.

Die wesentlichen Punkte der Versammlung im Überblick:

  • Jens Gutfleisch referierte über den aktuellen Stand des „Haus für Film und Medien“ und über das weitere Vorgehen.
  • Fabian Linder berichtete als erster Vorsitzender über die Verbandsaktivitäten im letzten Jahr.
  • Der Vorstand wurde vollständig entlastet.
  • Elaine Niessner schied aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand aus, Daniel Hofmeier (Produzent aus Villingen-Schwenningen) wurde in den Vorstand gewählt.
    Auch alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Somit besteht der Vorstand des FVSW weiterhin aus sechs Personen:
    Fabian Linder (Achtung Panda, Produzent aus Offenburg)
    Daniel Hofmeier (Ivory Tower, Produzent aus Villingen-Schwenningen)
    Christian Alex (unexpected, Medien-Producer aus Stuttgart)
    Iris Aipperspach (Licam, Green Consultant aus Stuttgart)
    Johannes Gall (D-Facto Motion, Niederlassungsleiter in Stuttgart)
    Sabine Mahr-Haigis (freie Cutterin aus Stuttgart)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: