12 Mrz

Neue Mitgliedsbeiträge für Studierende

Nach einer Anregung auf der Mitgliederversammlung hat der Vorstand beschlossen, die Mitgliedsbeiträge für Studierende und Auszubildende zu senken. In Zukunft kann man als Studierende für 4,50- monatlich oder, bei jährlicher Zahlung für 50,- Euro Mitglied des Filmverband Südwest werden. Diese ermäßigten Beiträge können nur per Lastschrift bezahlt werden. Dafür darf auch gerne geworben werden…

02 Mrz

Filmverband Südwest vernetzt sich bundesweit

2018_02_19_treffen_filmbuero_berlinaleDas Film & Medienbüro Niedersachsen lud am 19. Februar 2018 zu einem Treffen der Filmbüros und -verbände während der Berlinale 2018 in der Niedersächsischen Landesvertretung ein. Am Erfahrungsaustausch über die Perspektiven kultureller Filmförderungen in den jeweiligen Bundesländern nahmen teil (von links nach rechts):

Weiterlesen

27 Feb

Willkommen beim Filmverband Südwest e.V.

dem Verband der Filmschaffenden, Filmproduzenten und Filmdienstleister im Südwesten der Republik.

Der Filmverband Südwest e.V. ist eine Interessengemeinschaft für Filmschaffende, Filmdienstleister und Filmproduzenten.

Wir vernetzen unsere Mitglieder, vertreten ihre Interessen bei Politik und Institutionen, fördern Aus- und Weiterbildung in allen Gewerken und bringen den Filmstandort  insgesamt voran.

Mitglied kann jeder Filmschaffende werden und jeder, dem die Zukunft des Filmstandorts Südwest ein Anliegen ist!

12 Feb

Filmverband erweitert den Vorstand

vlnr: Moritz Schreiner, Simon X. Rost, Thomas Ch. Weber, Maximilian Höhnle, Elaine Niessner, Christian Alex

Am 8. Februar hat sich der Filmverband Südwest im Café Merlin zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. Die Vorstände Moritz Schreiner, Simon X. Rost und Kassenwart Christian Alex berichteten den Mitgliedern über die Ergebnisse der bisherigen Arbeit und aktuelle Entwicklungen.

Weiterlesen